Das Olson & Hekmati Pump Deck p95

Der Wunsch ein Olson & Hekmati Board zu besitzen bestand schon länger. Jetzt sollte es soweit sein. Da ich noch kein spezielles Pump-Setup besessen habe, viel die Wahl relativ schnell auf das p95 mit der typischen Olson & Hekmati barrel nose.

Olson & Hekmati p95 barrel-nose

Setup

  • Achsen: Tracker RT-S/RT-X
  • Rollen: Olson & Hekmati race 76a
  • Keile: 11°
  • Bushings:
    • vorne, top Venom barrel 85a
    • vorne, bottom Reflex small cone 80a
    • hinten, top Khiro barrel 90a
    • hinten, bottom Venom barrel 87a

Technische Daten (O&H p95)

  • Länge: 95cm
  • Breite: 24cm
  • Wheelbase: 75cm
  • Aufbau: Wasserfest verleimter Birkenholzkern Verstärkt mit Glas- und Kohlefaser. Rückseitig Walnussfunier

Fazit

Seit einem halben Jahr habe ich das Brett im einsatz. Nach anfänglichen Schwierigkeiten beim Bushing setup bin ich jetzt sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist sehr gut. Der flex ist für ein Pump-Deck genau richtig. Das Grip könnte für ein Pump-Deck vielleicht etwas grippiger sein, aber das gelaserte O&H Logo gleicht vieles aus ;-).

Insgesamt kann ich das Olson & Hekmati p95 sehr empfehlen.

Links

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>